Pfiat di!

Das Beste an Augsburg sei der Zug nach München – ein Diktum, das Bert Brecht zugeschrieben wird. Ein neues Buch stellt nun allen bereits am Bahnsteig Stehenden das Münchnerisch als Spielart des bairischen Dialekts vor. Ein neues Buch, erschienen im Volk Verlag, ist für alle Münchner im Bayerisch-Schwaben-Exil, aber auch für jeden aufgeschlossenen Dialekt-Afficionado interessant:… Continue reading Pfiat di!

Sprache als Schlüssel: Lehrkräfte für Integrationskurse gesucht

Die Vhs Augsburger Land sucht dringend Lehrkräfte für Deutschkurse. Eine Bewerbung ist auch auch ohne BAMF-Zulassung möglich. In den Landkreis Augsburg kommen viele Arbeitskräfte, Fachkräfte ebenso wie Geflüchtete, die vor Ort mit Deutschkursen versorgt werden sollen. Die Vhs Augsburger Land e. V. sucht deshalb dringend weitere Lehrkräfte mit und ohne BAMF-Zulassung für Integrationskurse. Dies teilt… Continue reading Sprache als Schlüssel: Lehrkräfte für Integrationskurse gesucht

Mărțișor und Mămăligă!

Lesung, Märchen, Sprach-Schnupperkurs: Das Bukowina-Institut lädt für Mittwoch, 8. März, zum rumänischen Thementag. Unter dem Motto »Märzchen und Mămăligă« findet im Bukowina-Institut am Mittwoch, 8. März, ein rumänischer Thementag statt, der die Besucher/innen auf eine Reise durch Rumänien mitnimmt. Der Nachmittag beginnt um 15 Uhr mit einer Lesung der Autorin Raluca Poenaru. Neben Köstlichkeiten aus… Continue reading Mărțișor und Mămăligă!

Sprachbildung, Bildungssprache

»Megafon« heißt der Preis für Sprachbildung und Sprachförderung, für den sich Organisationen für Jugendliche und junge Erwachsene bewerben können. Ausschreiber ist die Joachim Herz Stiftung. Der Preis »Megafon« der Joachim Herz Stiftung möchte Vielfalt und Kreativität in der Sprachbildung unterstützen. Teilnehmen kann jede gemeinnützige Organisation, die sich in der Förderung von Sprachkompetenz und Literalität von… Continue reading Sprachbildung, Bildungssprache

Bayern im Alleingang: rund 25 Mio Euro für Sprach-Kitas

Sprach-Kitas werden ab Herbst mit Landesmitteln weiterfinanziert. Der Bund verabschiedet sich vom Programm im Sommer 2023. Das Sprach-Kita Programm, dessen Bundesförderung im Sommer 2023 ausläuft, wird in Bayern mit einem eigenen Landesprogramm fortgesetzt. Dies kündigten Bayerns Familienministerin Ulrike Scharf und Ministerpräsident Dr. Markus Söder Ende Januar beim Besuch einer Sprach-Kita in München-Neuhausen an. Bereits im… Continue reading Bayern im Alleingang: rund 25 Mio Euro für Sprach-Kitas

Nominiert für den Lesepreis 2023

Die Katholische Kita St. Georg in Friedberg-Stätzling wurde in der Kategorie »Herausragende Sprach- und Leseförderung« für den Deutschen Lesepreis 2023 nominiert. KiTa-Leiterin Marisa Abbrancati Haus 1 der KiTa St. Georg in Stätzling. Foto: KiTa St. Georg. 10 Jahre Deutscher Lesepreis – zum Jubiläum gab es mehr als 400 Bewerbungen, 50 Projekte und Personen wurden für… Continue reading Nominiert für den Lesepreis 2023

GfdS wählt »Zeitenwende« zum Wort des Jahres 2022

Die Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) wählte die zehn Wörter des Jahres. Und macht auf die sich neu (re-)konstituierende Sprachräume Krieg und Corona aufmerksam. Das Wort des Jahres 2022 ist Zeitenwende. Diese Entscheidung traf eine Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden. Das keineswegs neue Wort, das speziell für den Beginn… Continue reading GfdS wählt »Zeitenwende« zum Wort des Jahres 2022

Dialektpreis Bayern fürs »Literaturschlössle«

Der Verein Schwäbisches Literaturschloss Edelstetten erhält für besondere Verdienste um die Dialektpflege und -forschung den mit 1.000 Euro dotieren Dialektpreis Bayern für Dialektvereine 2022. Insgesamt wurden bayernweit 14 Gruppierungen ausgezeichnet, darunter auch der Förderverein MundART Allgäu. In diesem Jahr werden neben dem bereits im Juli verliehenen Dialektpreis Bayern 2022 in einer Sonderkategorie erstmals auch Dialektvereine… Continue reading Dialektpreis Bayern fürs »Literaturschlössle«