Schreiben gegen, mit und รผber Einsamkeit.

Die Lyrikwerkstatt ยปIch bin ein Tiger im Regenยซ lรคdt ein zum Schreiben รผber ein Gefรผhl, das jeder kennt. Den Workshop in Stadtbergen leitet die Lyrikerin Alke Stachler.

Das Gefรผhl der Einsamkeit gehรถrt zu den Grundkonstanten menschlichen Lebens und Erlebens. Wer lebt, wer fรผhlt, ist fรคhig Einsamkeit zu empfinden. Er kann aber auch vereinsamen oder im schlimmsten Fall daran erkranken. Der am Donnerstag, 30. November 2023, stattfindene Aktionstag Licht an โ€“ damit Einsamkeit nicht krank macht will daran erinnern und Hilfe bieten. Veranstalter ist das Bayerische Staatsministerium fรผr Gesundheit und Pflege.

Dazu gehรถrt auch eine Lyrikwerkstatt, die an diesem Tag von 15.30 bis 17 Uhr in der Parkschule Stadtbergen (๐Ÿ“ SonnenstraรŸe 7, 86391 Stadtbergen) statt finden wird. Geleitet wird der Schreibworkshop mit dem Titel Ich bin ein Tiger im Regen von der Lyrikerin und Schriftstellerin Alke Stachler, die 1984 geborene Autorin ist u.a. Preistrรคgerin des Augsburger Kunstfรถrderpreises und des Kunstfรถrderpreises des Freistaates Bayern sowie Fรถrderstipendiatin des Staatsministeriums fรผr Wissenschaft und Kunst. Der Titel des Workshops, Ich bin ein Tiger im Regen, entstammt einem Gedicht von Sarah Kirsch.

Alles ist erlaubt.

Schreibwerkstatt-Leiterin Alke Stachler โ€ข Foto: Johanna Seggelke

Obwohl wir uns in einer Zeit stรคndiger Erreichbarkeit befinden, ist Einsamkeit ein gesellschaftliches Problem, das Menschen jeden Alters betrifft und vielfรคltige gesundheitliche Folgen haben kann. Einige unter uns fรผhlen sich zunehmend isoliert und alleine gelassen. Diese Personen zu erreichen, bleibt โ€“ trotz aller Mรถglichkeiten der Vernetzung โ€“ eine Herausforderung.

In Literatur und Kunst, speziell in der Lyrik, wurde und wird das Thema immer wieder bearbeitet โ€“ weil niemand es nicht kennt und weil es, wie auch andere groรŸe, existenzielle Themen, auf immer neue Weise beschrieben werden kann. In der Schreibwerkstatt werden die Teilnehmenden sich einige Beispiele von Gedichten รผber Einsamkeit (im weitesten Sinne) ansehen und erst einmal Ideen und Eindrรผcke sammeln, um uns dem Thema anzunรคhern und ein Bild davon zu bekommen, wie unendlich vielfรคltig die Mรถglichkeiten sind, sich รผberhaupt lyrisch zu รคuรŸern.

Auf dieser Basis werden die Teilnehmenden dann selbst Texte schreiben, die das Thema einkreisen โ€“ hierbei ist alles erlaubt und das Ergebnis mรผssen keine ยปdruckreifenยซ Gedichte sein, im Gegenteil: Chaos und Halbfertiges ist willkommen und erwรผnscht โ€“ Hauptsache, die Stimme, die spricht, ist die ganz eigene. ~ [pm/auxlit]


Der Workshop am Donnerstag, 30. November 2023, geht von 15.30 bis 17 Uhr (90 Minuten).
Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 beschrรคnkt.
Ort: Parkschule Stadtbergen

Anmeldung
โ€ข รผber Landratsamt Augsburg:
Marisa Metzger, ๐Ÿ“ž 0821 3102 2023 (Klick fรผr Anruf) oder E-Mail โ–บ marisa.metzger@LRA-a.bayern.de
โ€ข oder online รผber โ–บ diesen Link


Hier auxlitera-Newsletter abonnieren:

Sie erhalten etwa je Woche 1 E-Mail mit einem Nachrichtenรผberblick.
Sie kรถnnen diese Benachrichtung jederzeit abbestellen.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben oder fรผr andere Zwecke verwendet. Unsere Datenschutz-Erklรคrung finden Sie โ–บ hier.

Kommentar verfassen