Nachrichten

Brecht und der Ukraine-Krieg

Der neu erschienene Band »Russen / Brecht« untersucht Ansichten zum politischen Theater in Russland zwischen Stalin und Putin. Ergänzt wird...
Weiterlesen
Brecht und der Ukraine-Krieg

Das Erlebte erschreiben, Zeitenworte erinnern

Dr. Andreas Mäckler ist Biografik-Experte, Kursleiter für biografisches Schreiben und Gründer des Biographiezentrums. Er ist unser neuer Gast beim auxlitera-Fragebogen...
Weiterlesen
Das Erlebte erschreiben, Zeitenworte erinnern

Georg Klein: Preis fürs Gesamtwerk

Der in Augsburg geborene Schriftsteller Georg Klein wurde für sein Gesamtwerk mit dem Großen Preis des Deutschen Literaturfonds auszeichnet. Der...
Weiterlesen
Georg Klein: Preis fürs Gesamtwerk

Literatur hören. Literatur sehen.

Hellgrau markiert sind im auxlitera-Veranstaltungskalender die Radio-, TV- und Streaming-Tipps. Im Dezember geht es über die Ursprünge des Fantasyromans, Salman...
Weiterlesen
Literatur hören. Literatur sehen.

PEN Berlin: Wahlen und 56 neue Mitglieder

Erster Kongress und erste Mitgliederversammlung des PEN Berlin. Bei seiner Mitgliederversammlung an der Humboldt-Universität Berlin am Samstag, 3. November, hat...
Weiterlesen
PEN Berlin: Wahlen und 56 neue Mitglieder

»Da stand das Tor am falschen Ort. Sonst hat er alles richtig gemacht.«

Andreas Schäfer erzählt in seinem Buch »FC Augsburg – Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten« Kurioses, Überraschendes und Unbekanntes aus Vereinshistorie...
Weiterlesen
»Da stand das Tor am falschen Ort. Sonst hat er alles richtig gemacht.«

Dialektpreis Bayern fürs »Literaturschlössle«

Der Verein Schwäbisches Literaturschloss Edelstetten erhält für besondere Verdienste um die Dialektpflege und -forschung den mit 1.000 Euro dotieren Dialektpreis...
Weiterlesen
Dialektpreis Bayern fürs »Literaturschlössle«

Nächste Monate

Dezember,2022


Die aktuellen Nachrichten im Überblick

Über das Schreiben und das Überschreiben

Der Drittdekorierte des Schwäbischen Literaturpreises 2022, Michael Lichtwarck-Aschoff, ist am Mittwoch, 9. November, zu Gast in der Gesprächsreihe »Leute, die Bücher machen«. Dr. Michael Friedrichs spricht mit dem Stadtbergener Arzt und Autoren. auxlitera präsentiert die 8. Veranstaltung der …

BB & LL: eine Doppelbiografie

Brecht-Forscher Jürgen Hillesheim führt erstmals die Lebensgeschichten von Bertolt Brecht und Lotte Lenya zusammen: das Leben zweier Aufsteiger. Der Welterfolg der Dreigroschenoper 1928 verband zwei eigenwillige Künstlerpersönlichkeiten miteinander: Bertolt Brecht als Schriftsteller und Dramatiker …

Märchenherbst am knisternden, wärmenden Feuer

Für die Herbstferien präsentiert das Märchenzelt ein spannendes Kinderprogramm. Natürlich geht es auch um Halloween. Aber auch auf Erwachsene wartet Erzählkunst. Für das Herbstferienprogramm der Kids ist gesorgt – das Märchenzelt Augsburg präsentiert spannende Erzählkunst vom Kleinen Drachen …

Mit Kim de l’Horizon gewonnen

Beim Gewinnspiel der Buchhandlung am Obstmarkt zum Deutschen Buchpreis stehen die Sieger fest. Die Mehrheit tippte in großer Zahl auf die Konkurrenz des Gewinnerromans »Blutbuch«. Die Augsburger Buchhandlung am Obstmarkt veranstaltete zum Buchpreis des Jahres 2022 wieder ein Gewinnspiel. Es konnte …

1000 x Schreiben über Literatur

Sein 1000. Posting ging zur Frankfurter Buchmesse online: Der renommierte Augsburg-Dillinger Literaturblogger Marius Müller zieht eine Zwischenbilanz über das Bloggen über Literatur. Der 10. Geburtstag des Blogs steht an. In seinem Blog Buch-Haltung.com schreibt Marius Müller, ehemaliger Leiter der …

Drehbuch bekommt Literaturpreis

Der Kunstförderpreis 2022 der Stadt Augsburg in der Sparte Literatur geht an Alexander Pautz. Der 36-Jährige Kulturanthropologe aus Augsburg arbeitet als Drehbuchautor für die BR-Serie »Dahoam is dahoam«. Die Stadt Augsburg hat die Trägerinnen und Träger des 63. Kunstförderpreis benannt. In sechs …

Ältere Nachrichten & Archiv: