Nachrichten

Brecht und der Ukraine-Krieg

Der neu erschienene Band »Russen / Brecht« untersucht Ansichten zum politischen Theater in Russland zwischen Stalin und Putin. Ergänzt wird...
Weiterlesen
Brecht und der Ukraine-Krieg

Das Erlebte erschreiben, Zeitenworte erinnern

Dr. Andreas Mäckler ist Biografik-Experte, Kursleiter für biografisches Schreiben und Gründer des Biographiezentrums. Er ist unser neuer Gast beim auxlitera-Fragebogen...
Weiterlesen
Das Erlebte erschreiben, Zeitenworte erinnern

Georg Klein: Preis fürs Gesamtwerk

Der in Augsburg geborene Schriftsteller Georg Klein wurde für sein Gesamtwerk mit dem Großen Preis des Deutschen Literaturfonds auszeichnet. Der...
Weiterlesen
Georg Klein: Preis fürs Gesamtwerk

Literatur hören. Literatur sehen.

Hellgrau markiert sind im auxlitera-Veranstaltungskalender die Radio-, TV- und Streaming-Tipps. Im Dezember geht es über die Ursprünge des Fantasyromans, Salman...
Weiterlesen
Literatur hören. Literatur sehen.

PEN Berlin: Wahlen und 56 neue Mitglieder

Erster Kongress und erste Mitgliederversammlung des PEN Berlin. Bei seiner Mitgliederversammlung an der Humboldt-Universität Berlin am Samstag, 3. November, hat...
Weiterlesen
PEN Berlin: Wahlen und 56 neue Mitglieder

»Da stand das Tor am falschen Ort. Sonst hat er alles richtig gemacht.«

Andreas Schäfer erzählt in seinem Buch »FC Augsburg – Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten« Kurioses, Überraschendes und Unbekanntes aus Vereinshistorie...
Weiterlesen
»Da stand das Tor am falschen Ort. Sonst hat er alles richtig gemacht.«

Dialektpreis Bayern fürs »Literaturschlössle«

Der Verein Schwäbisches Literaturschloss Edelstetten erhält für besondere Verdienste um die Dialektpflege und -forschung den mit 1.000 Euro dotieren Dialektpreis...
Weiterlesen
Dialektpreis Bayern fürs »Literaturschlössle«

Nächste Monate

Dezember,2022


Die aktuellen Nachrichten im Überblick

Dialektpreis Bayern fürs »Literaturschlössle«

Der Verein Schwäbisches Literaturschloss Edelstetten erhält für besondere Verdienste um die Dialektpflege und -forschung den mit 1.000 Euro dotieren Dialektpreis Bayern für Dialektvereine 2022. Insgesamt wurden bayernweit 14 Gruppierungen ausgezeichnet, darunter auch der Förderverein MundART Allgäu. …

Literatur-Talk im Brechthaus

Nach langer Sommerpause zurück an neuem Ort: Am Donnerstag, 1. Dezember, findet wieder der Literatur-Talk Lese-Zeichen statt. Zur Brechthaus-Premiere laden Kurt Idrizovic und Michael Schreiner. Nach einer langen Sommerpause, die aber alles andere als eine Lesepause war, gibt es am Donnerstag 1. …

Wintergeschichten in Oberhausen

Vom 1. Advent, Sonntag, 27. November, bis 23. Dezember gibt es in Oberhausen Lesungen, Literarisches und Zuhörgeschichten rund um den Advent und Weihnachten. Organisator und Veranstaltungsvernetzer des weit angelegten Programms ist der »Runde Tisch Soziales Augsburg-Oberhausen«. Der Runde Tisch …

Katar: Kritische Texte zur Fußball-WM

Staatstheater Augsburg, Weißes Lamm und Fanprojekt des Stadtjugendring setzen in Sachen Katar-WM-Kritik auf Lesungen und Fußball-Literatur. Mit dem Format Tresenlesen präsentiert das Staatstheater Augsburg neben seinen Tippkick-Turnier (dieses im Alten Rockcafé) ein weiteres Alternativprogramm zur …

Augsburg im Comic-Mosaik

Verlosung • Der Berliner »MOSAIK Steinchen für Steinchen«-Verlag hat in einem Sammelband vier Abrafaxe-Comics wiederveröffentlicht, bei denen das mittelalterliche Augsburg im Mittelpunkt steht. auxlitera verlost 1 x den Sammelband #124. Der MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlag wurde 1991 gegründet. …

»Heilige Nacht« auf Bairisch im Schloss

Franz Josef Strohmeier liest am Sonntag, 4. Dezember, im Wittelsbacher Schloss Friedberg »Heilige Nacht« von Ludwig Thoma. Ludwig Thomas Heilige Nacht ist ein Klassiker der bayerischen Literatur. Das 1917 veröffentlichte Versepos erzählt die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium in …

Ältere Nachrichten & Archiv: