April,2022

Fr08Apr19:30Zieht euch warm an, es wird heiß!Literaturfestival Nordschwaben | TV-Diplom-Meterologe Sven Plöger: Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt von morgen lernen19:30 Stadtsaal Klösterle | NördlingenKategorie:FESTIVAL,LESUNG

Veranstaltungsdetails

Verschoben vom 21. März.

Ein Hitzerekord jagt weltweit den nächsten, es herrscht extreme Trockenheit und die Wälder brennen großflächig von Alaska bis in die Tropen. Sven Plöger bringt es auf den Punkt: Der Klimawandel wird greifbar, er drängt sich uns von allen Seiten auf und ist nicht mehr abzutun. Das Wettergeschehen, das wir heute als Folge unseres Lebensstils erleben, hat uns die Wissenschaft vor 20, 30 Jahren ziemlich präzise vorhergesagt. Der Klimawandel ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Die Jugend hat verstanden, dass sie das Desaster ausbaden muss, und beginnt, politisch spürbar etwas zu bewegen.

Sven Plöger: (*1967, Bonn) sagt seit 1999 in Funk und Fernsehen das Wetter voraus. 2010 erhielt er die Auszeichnung „Bester Wettermoderator im Deutschen Fernsehen“. Der Diplom-Meteorologe und Klimaexperte hält regelmäßig Vorträge über Wetter und Klima.

Mehr Infos

Veranstalter

Literaturfestival NordschwabenTelefon: 08341 906-661, -662, oder -664 | E-Mail: buero@schwabenakademie.de Klosterring 4 | 87660 Irsee

X