Verleihung des Feuerbachpreises 2023 an Dr. Gerhard Czermak

Don09Nov18:00Verleihung des Feuerbachpreises 2023 an Dr. Gerhard Czermak18:00 𝗔𝗨𝗚𝗦𝗕𝗨𝗥𝗚 • »Bund für Geistesfreiheit« Augsburg zeichnet den Autor und Juristen Dr. Gerhard Czermak aus • Laudatio: Michael Schmidt-SalomonStadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1 VeranstalterBund für Geistesfreiheit (bfg) Augsburg

Veranstaltungsdetails

Verleihung des Feuerbachpreises 2023. Der diesjährige Feuerbachpreis geht an Dr. Gerhard Czermak. Die Laudation hält Dr. Michael Schmidt-Salomon.

Der Ludwig-Feuerbach-Preis wird vom Bund für Geistesfreiheit Augsburg K.d.ö.R. seit 2001 an Persönlichkeiten verliehen, die sich in besonderer Weise für humanistische Werte und Belange engagieren. Er ist nach Ludwig Feuerbach, dem berühmten deutschen Religionskritiker und Aufklärer des 19. Jahrhunderts, benannt und mit 2000 Euro dotiert.
Der bfg über den Preisträger 2023: »Der diesjährige Preisträger Gerhard Czermak hat mit seinen zahlreichen Abhandlungen und Büchern zum Religionsverfassungsrecht wesentliche Voraussetzungen für eine stärkere Beachtung des Verfassungsgebots der weltanschaulichen Neutralität des Staates geschaffen.«

Mehr Infos

error: Content is protected !!
de_DEGerman