Skandalumwittertes Schwabing der Zeit um 1900 – Künstler und Schriftsteller

Mit29Jun08:20Mit18:20Skandalumwittertes Schwabing der Zeit um 1900 – Künstler und Schriftsteller08:20 - 18:20 StichworteAusflug | ExpeditionTagesfahrt nach Schwabing | Startpunkt: Augsburg Veranstaltervhs unterwegs

Veranstaltungsdetails

Datum: 29.06.2022 (Mittwoch)  

vhs-Begleitung: Dieter Rösch

Führung: Dr. Ina Müller, Kunsthistorikerin, Offizielle Gästeführerin von München

Abfahrt: 8.20 Uhr Augsburg, Plärrer, Langenmantelstraße  8.35 Uhr Oberhausen Nord P+R, Donauwörther Str., 86154 Augsburg

Schwabing – ein klangvoller Name wie eine Verheißung! Stand dieser Name doch für ein Leben befreit von Konventionen, vom bürgerlichen Spießertum und Prüderie, von kleingeistiger Moral und Beengtheit. Schwabing stand für ein buntes, freies Leben von Künstlern, Literaten, Politikern, Intellektuellen und allen, die sich für solche hielten – Schlawiner eben. Die Nähe zur Münchner Universität und zur Königlichen Akademie der Bildenden Künste mit ihrem internationalen Renommee lockte junge Leute aus ganz Europa nach München. Man lebte preisgünstig in Schwabing, wo die Häuser wie die Pilze aus dem Boden schossen. In wenigen Jahrzehnten hatte sich das kleine Dorf in ein Schwabylon verwandelt, in dem man die Nacht zum Tage machte, in verrauchten Kneipen diskutierte und politisierte. In diesem Milieu entwickelte sich eine international bedeutende Kunstszene, die manches Vorbild in Paris fand. Diese goldene Zeit des skandalumwitterten Schwabings wird in zwei thematischen Rundgängen vorgestellt. Der Künstlergruppe Blauer Reiter, rund um Kandinsky, Marc und Münter gilt am Vormittag die Aufmerksamkeit. Ausgehend von der Akademie der Bildenden Künste lernen Sie die Orte ihres Lebens und Wirkens kennen. Nachmittags steht die Literatur im Vordergrund mit Namen wie Mann (Thomas und Heinrich), Wedekind, Reventlow, Rilke, Thoma oder Ringelnatz. Viele von den Genannten arbeiteten als freie Schriftsteller, fanden aber auch als Autoren für die Zeitschriften Simplicissimus oder Die Jugend ihr Auskommen. Sie erwartet ein abwechslungsreicher Tag in Schwabing, dessen Ruhm und Glanz vielerorts noch heute spürbar ist. Rückfahrt 16.30 Uhr nach Augsburg. Ankunft in Oberhausen Nord P+R um ca. 17.45 Uhr, in Augsburg.um ca. 18.00 Uhr.

Informationen und Anmeldung: vhs Augsburger Land, Bereich Reisen, Holbeinstr. 12, Telefon (0821) 34484-20 Dienstag und Donnerstag von 9 – 12 Uhr, Fax (0821) 34484-22.
Sie erhalten einige Tage vor der Führung/Fahrt ein Anschreiben mit weiteren Informationen zum Ablauf insbesondere Uhrzeit und Treffpunkt sowie Abfahrts- und Rückkunftszeiten. Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns per Mail unter reisen@vhs-augsburger-land.de oder telefonisch dienstags und donnerstags von 9.00 – 12.00 Uhr unter 0821 3448420.

Mehr Infos

Wann?

(Mittwoch) 08:20 - 18:20

Veranstalter

vhs unterwegs

Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 9:00 - 12:00 UhTel.: +49 821 3448420 Fax.: 0821 3448422

Learn More

de_DEGerman