Schreiben über den Wurm im Apfel

Sam20Mai10:30Sam16:00Schreiben über den Wurm im Apfel10:30 - 16:00 ✍️ Barocker Schreibworkshop über Gegensätzliches. vhs-Seminar mit Katharina Maiervhs Augsburg, Willy-Brandt-Platz 3a Veranstaltervhs Augsburg | Augsburger Akademie e.V.

Veranstaltungsdetails

Der Wurm im Apfel, der Totenschädel hinter dem schönen Gesicht, der Prunk neben der Zerstörung – wie kaum eine andere Epoche vereint der Barock in Kunst und Weltbild das Bewusstsein, dass wir mitten im Leben im Tod stehen. Totentänze und Hochzeiten gehen Hand in Hand. In diesem Workshop versuchen wir, Gegensätze schreibend zusammenzubringen oder nebeneinander stehen zu lassen, und lernen Interessantes über die Eigenheiten des Barock. (Mit Mittagspause)

– Foto: Pit Saaler | Pixabay

Mehr Infos

Veranstalter

vhs Augsburg | Augsburger Akademie e.V.

Weiterbildung für Augsburg & Umgebung in den Bereichen Sprachen, Gesellschaft & Kultur, Kunst & Musik, Gesundheit, Beruf und mehr. Die Augsburger Volkshochschule ist nach der Münchner und der Nürnberger die drittgrößte Volkshochschule Bayerns. Gegründet wurde sie am 19. März 1904 vom Oberbürgermeister der Stadt Augsburg Georg von Wolfram. Sie war die erste deutsche Volkshochschule, die international anerkannte Sprach-Zertifikate wie den Test of English as a Foreign Language (TOEFL) verleihen durfte. Ihr Programm umfasst jährlich über 3.700 Veranstaltungen aus Kursen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Symposien, Exkursionen, Städte- und Museumsführungen, Ausstellungen, Studienreisen, Foren und Kulturveranstaltungen, die von ca. 67.000 Menschen genutzt werden. Es sind neben 37 festangestellten Mitarbeitern etwa 650 freie Dozenten tätig.
verwaltung@vhs-augsburg.de | Telefon: 0821/50265-0 | Fax: 0821/50265-19 Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg

Mehr über diesen Veranstalter & seine kommenden Events

error: Content is protected !!
de_DEGerman