Salman Rushdie: Ideologie und Religion

Son11Dez09:30Son10:00Salman Rushdie: Ideologie und Religion09:30 - 10:00 RADIO-TIPP • DeutschlandfunkRadio | TV | Stream – TippDeutschlandfunk • Frequenz Augsburg: UKW 97,8 MHz

Veranstaltungsdetails

Meist stehen Freiheit und Religion in einem Gegensatz, konstatiert Salman Rushdie 2018 in einer Vorlesung an der
Emory University in Atlanta, Georgia. Rushdie zeichnet die Religion als geboren aus Furcht und Unwissen, als eine Insti-
tution, die angesichts von Demokratie und Freiheitswillen abgewirtschaftet hat. Nach dem religiösen Extremismus der
vergangenen Jahrzehnte sieht er die größte Bedrohung jedoch im Angriff auf die Wahrheit selbst. Anlässlich des Atten-
tats auf Salman Rushdie im August dieses Jahres sendet der Deutschlandfunk zwei Essays aus Rushdies Sammelband
„Sprachen der Wahrheit. Texte 2003–2020“. Den Essay zu seiner eigenen COVID-Erkrankung mit dem Titel „Pandemie“
finden Sie in der DLF-Audiothek.

Mehr Infos

Wann?

(Sonntag) 09:30 - 10:00

Veranstaltungsort

Deutschlandfunk • Frequenz Augsburg: UKW 97,8 MHz

de_DEGerman