Poetry Slam »gesichtslos«

Die25Okt19:00Die20:30Poetry Slam »gesichtslos«19:00 - 20:30 Begleitprogramm zu »gesichtslos - Frauen in der Prostitution«Augustanasaal | Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4

Veranstaltungsdetails

„Why poetry, you ask. Because of life, I answer.“ (Dejan Stojanovic)
Sprache gibt uns die Möglichkeit, uns auszudrücken. Gefühle werden greifbarer, wenn wir sie in Worte fassen. Sprache gibt uns ein Gesicht. Und Sprache ist auch die Ausdrucksform der Künstler:innen, die bei unserem Poetry Slam mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander antreten. Den Textformen sind dabei keine Grenzen gesetzt: ob Gedicht, Kurzgeschichte oder Stand-up-Comedy – alles, was aus der eigenen Feder kommt, ist erlaubt.
Das Publikum kürt am Ende des Abends die Siegerin oder den Sieger.
Moderation: Horst Thieme.

Mehr Infos

de_DEGerman