Märzchen und Mămăligă

Mit08Mär15:00Märzchen und Mămăligă15:00 Thementag Rumänien mit Lesung von Raluca Poenaru und Mioara Zurbau, Sprach-Schnupperkurs, Märchen und WorkshopBukowina-Institut | AUGSBURG, Alter Postweg 97a | 86159 Augsburg VeranstalterBukowina-Institut AugsburgEINTRITT FREI

Veranstaltungsdetails

Unter dem Motto »Märzchen und Mămăligă« findet im Bukowina-Institut ein rumänischer Thementag statt, der die Besucherinnen auf eine Reise durch Rumänien mitnimmt. Neben Köstlichkeiten aus Rumänien, wie das Nationalgericht Mămăligă, das ursprünglich aus Hirse gekocht wurde oder Sarmale-Krautwickel, bietet ein »Rumänisch-Schnupperkurs« Interessierten die Möglichkeit, einen Einblick in die Sprache zu bekommen und etwas über Land und Leute zu erfahren.

Die kleinen Besucherinnen können derweil in der Bibliothek des Bukowina-Instituts rumänischen und bukowinischen Märchen lauschen, wie dem »Rollerbselein « oder dem Märchen »Die drei Brüder«. Neben Märchen, landestypischen Spezialitäten und einem Schnupperworkshop zur rumänischen Sprache findet ein Workshop zu den rumänischen Märzchen (rum. Mărțișor) statt, die in Rumänien traditionell den Frühling einläuten.

PROGRAMM:

15 Uhr – Begrüßung und Lesung mit der Autorin Raluca Poenaru und
Mioara Zurbau

• 15.30 Uhr – Workshop: Märzchen und Muttertagsgrußkarten. Ein sprachlicher Exkurs.

• 16 Uhr – Schnupperkurs Rumänisch

• 16.45 Uhr (Bibliothek) – Legenden und Märchen: Märzchenlegende und Märchen aus
der Bukowina

– Bild: Kjrstie | Pixabay

Mehr Infos

Veranstalter

Bukowina-Institut Augsburg

E-Mail: info@bukowina-institut.de | Tel. 0821 577 067 (zu den Öffnungszeiten (Mo und Mi)) Alter Postweg 97a | 86159 Augsburg

Mehr über diesen Veranstalter & seine kommenden Events

error: Content is protected !!
de_DEGerman