Literatur unter Bäumen 3: Magische Pfade • Austernbank Ver

Son03Sep19:00Literatur unter Bäumen 3: Magische Pfade • Austernbank Ver19:00 𝗡𝗘𝗨-𝗨𝗟𝗠 • Literatur aus Frankreich: Verlagsgründerin Bettina Deininger stellt ihrenLiteraturverlag vor • Musik: Alexander Walz und Philip SiemonsDonauinsel Auf dem Schwal • Neu-Ulm, Auf dem Schwal | 89231 Neu-Ulm VeranstalterEdition HibanaLiteraturbäume • Neu-Ulm

Veranstaltungsdetails

Moderation: Florian L. Arnold

Tag 3 der 7. Ausgabe des beliebten Open-Air-Literaturformats, das neue und entdeckenswerte Literatur aus deutschsprachigen Verlagen vorstellt. Das Motto in diesem Jahr: Stimmen und Identitäten. Verlegerinnen und Verleger stellen ihre persönlichen Reisen durch die Regionen dieser Erde vor und im Gespräch mit Florian L. Ar­nold ihre neuesten und schönsten Bücher vor. Dazu gibt es – unter freiem Himmel – Live-Musik, eine gut sortierte Büchertheke und kühle Getränke.

Tag 3: Frankreich. Verlagsgründerin Bettina Deininger stellt ihren Austernbank Verlag vor. Musik: Alexander Walz und Philip Siemons

Der Münchner austernbank verlag veröffentlicht seit 2011 preisgekrönte französischsprachige Literatur der Gegenwart in deutscher Erstübersetzung. Mit dem Verlagsnamen spielt die Verlegerin Bettina Deininger auf gewisse Gemeinsamkeiten von Austern und Büchern an, etwa einer »harten Schale, in der sich Köstliches bewegt, das lange reifen muss, das nur langsam seine Wirkung entfaltet – und das polarisiert.« Deininger gründete ihren Verlag 2011 und hat seither mit viel Geschick, hervorragender übersetzerischer Arbeit und erstklassig gestalteten Büchern bewiesen, wie viel an Wendigkeit, Frische und Entdeckerfreude ein so genannter “kleiner” Verlag auf literarischem Gebiet entfesseln kann.

Die Klänge an diesem Abend kommen von zwei ganz jungen Musikern, die sich Jazz-Klassikern verschrieben haben. Alexander Walz aus Günzburg hat selbst einen Verlag, ist 16 Jahre alt und spielt am E-Piano Unsterbliches von Gershwin bis Joplin. Saxophonist Philip Siemons aus Burgau wird ihn begleiten.

🌧️ Bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen in das Gebäude der NUWOG (Schützenstraße 32, Neu-Ulm)  verlegt. Das Info-Telefon der Stadt Neu-Ulm gibt ab 17 Uhr unter 0731/7050-2121 darüber Auskunft, wo die Veranstaltung stattfindet.

Mehr Infos

Wann?

(Sonntag) 19:00

Veranstaltungsort

Donauinsel Auf dem Schwal • Neu-Ulm

Auf dem Schwal | 89231 Neu-Ulm

error: Content is protected !!
de_DEGerman