Heinz Strunk: »Der gelbe Elefant«

Sam24Feb20:00Heinz Strunk: »Der gelbe Elefant«20:00 𝗨𝗟𝗠 • 🇲‌🇮‌🇹‌ 🇰‌🇱‌🇮‌🇨‌🇰‌ 🇹‌🇮‌🇨‌🇰‌🇪‌🇹‌ 🇸‌🇮‌🇨‌🇭‌🇪‌🇷‌🇳‌ | Eventim-AnzeigeRoxy Ulm, Schillerstraße 1/12 | 89077 Ulm VeranstalterRoxy Ulm𝗞𝗟𝗜𝗖𝗞 𝗙Ü𝗥𝗦 𝗧𝗜𝗖𝗞𝗘𝗧| Eventim-Anzeige

Veranstaltungsdetails

– Werbung | Eventim-Link

Die Welt von Heinz Strunk ist der unseren in vielem ähnlich. In “Der gelbe Elefant” schreibt er vom Alltäglichen, wo Überraschung, Wunder, Grauen lauert. Die Geschichten in diesem Buch erzählen von einer Seniorenorganisation namens «Freiwillig über die Klippe» und von einem Autoausflug in die Prähistorie. Ein Experte erlebt in der Sendung von Markus Lanz eine Katastrophe, ein Bauer in der Großstadt und ein Tourist bei der Thai-Massage am Strand. Manche der Texte klingen wie Zeitungsreportagen, manche wie Schauergeschichten, manche sind in Briefform, eine hat gar Bulletpoints. Aber immer sind sie originell, komisch, drastisch und unverwechselbar Heinz Strunk. 

Der Schriftsteller, Musiker und Schauspieler Heinz Strunk wurde 1962 in Hamburg geboren. Seit seinem ersten Roman “Fleisch ist mein Gemüse” hat er elf weitere Bücher veröffentlicht. “Der goldene Handschuh” stand monatelang auf der Bestsellerliste; die Verfilmung durch Fatih Akin lief im Wettbewerb der Berlinale. 2016 wurde der Autor mit dem Wilhelm-Raabe-Preis geehrt. Sowohl sein Roman “Es ist immer so schön mit dir” als auch “Ein Sommer in Niendorf” waren für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Im Juni 2023 erschien bei Rowohlt sein neuer Erzählband “Der gelbe Elefant”, Ende Juli dann bei Carlsen die illustrierte Abenteuergeschichte “Die Käsis”.

TICKETS [Werbung | Eventim-Link]
Dies ist ein Affiliate-Link. Sie unterstützen auxlitera, wenn Sie ihn zum Ticketkauf nützen. Danke!

Mehr Infos

Veranstalter

error: Content is protected !!
de_DEGerman