Juli,2022

Son03Jul19:30auxlitera präsentiert»Die Grimms«. Lesung mit Michael LemsterBenefiz-Lesung | Mit musikalischer Begleitung durch das Kammermusik-Ensemble MUSICA ANNENSIS19:30 Gartensaal in der Hessing Burg | Augsburg-GöggingenKategorie:LESUNG,MUSIK, FILM, THEATER, KUNST

Veranstaltungsdetails

Der in Augsburg lebende Autor Michael Lemster (Bild, Foto: Mercan Fröhlich-Mutluay) beleuchtet in dieser Familienbiografie die Geschichte der Grimms. Kenntnisreich analysiert der Kulturwissenschaftler das epochale Wirken der Grimms vor dem Hintergrund ihrer tiefen existenziellen Angst vor der Moderne. Im Gartensaal der Hessing Burg liest der Autor aus seinem Buch. Mit musikalischer Begleitung durch das Kammermusik-Ensemble Musica Annensis.

Jacob und Wilhelm Grimm sind bekannt für ihre Märchen. Sie sind jedoch bei weitem nicht die einzigen Mitglieder ihrer Familie, die die deutsche Geschichte beeinflusst haben. Vom 16. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts gestaltete die bürgerliche Familie Grimm die Gesellschaft aktiv mit und war bestrebt, ihr ihren Stempel aufzudrücken. Dabei war die Familie nicht immer das, was sie zu sein vorgab.

Der Eintritt ist frei – um Spenden für das Hessing Förderzentrum für Kinder und Jugendliche wird gebeten.

Foto: Mercan Fröhlich-Mutluay

Mehr Infos

Veranstalter

Ein Haus für Kinder e. V.Verein zur Unterstützung des Hessing Förderzentrums für Kinder und Jugendliche Allgäuer Straße 95 | 86199 Augsburg

X