April,2022

Mon04Apr18:00Auftakt-Veranstaltung: Design-Thinking-Prozess zur Zukunft der StadtbüchereiVorschläge und Ideen zur Bibliothek der Zukunft18:00 Stadtbücherei AugsburgKategorie:AKTION | SONSTIGES,WISSEN | VORTRAG | FÜHRUNG,WORKSHOP | CREATIVE WRITING

Veranstaltungsdetails

Anknüpfend an das Bibliothekskonzept, das 2013 für 5 Jahre aufgesetzt wurde, will das Team der Stadtbücherei seine Angebote angepasst an aktuelle gesellschaftliche Bedürfnisse gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Augsburg weiterentwickeln, um noch mehr unserem Motto »für alle offen« gerecht zu werden. Dafür starten die Stadtbibliothek im April 2022 mit ihrem Design Thinking Prozess.

Warum?

Die Rolle von Bibliotheken hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Ihre Kernaufgaben, Medien, Information und Wissen zur Verfügung zu stellen und Lese- und Sprachförderung zu betreiben, bleiben unangefochten. Im Zentrum steht aber zunehmend die Fokussierung auf die Menschen, die uns aufsuchen. Wir möchten Räume von hoher Aufenthaltsqualität zur Verfügung zu stellen, Ort sein für Teilhabe, Inspiration, Begegnung, Austausch und Vernetzung.

Wie?

Wir möchten Bürgerinnen und Bürger aktiv miteinbeziehen bei der Ideenfindung und Weiterentwicklung unserer Angebote. Dabei gehen wir den Weg des „Design Thinking“, einer vielfach erprobten Methode, um Innovationsprozesse zu organisieren und strukturieren. Ein interdisziplinäres Team führt dafür Interviews, beobachtet Zielgruppen und entwickelt Prototypen, die nach Erprobung und Schärfung idealerweise zu alltagstauglichen neuen Services führen.

Mit wem?

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, Vorschläge und Ideen einzureichen. Dies ist in einem ersten Schritt möglich am 4. April 2022 um 18 Uhr in der Zentrale der Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz 1. An diesem Abend stellen wir und Julia Bergmann, die uns als Trainerin begleiten wird, Ihnen die Methode Design Thinking vor und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Ziel

Die Stadtbücherei Augsburg als Bibliothek der Zukunft ist ein zentraler kommunaler Raum, in dem neue Entwicklungen thematisiert und bespielt werden

Mehr Infos

Veranstalter

Stadtbücherei AugsburgTelefon: 0821 3242756 | E-Mail: stadtbuecherei@augsburg.de. Ernst-Reuter-Platz 1 | 86150 Augsburg

X