Aphrodite – ein Fest der Sinne

Fr16Sep20:00Aphrodite – ein Fest der Sinne20:00 Julia Stemberger liest Texte von Isabell AllendeWittelsbacher Schloss Friedberg, Schlossstraße 21 VeranstalterStadt Friedberg

Veranstaltungsdetails

In allen Fernsehsendern wird momentan bis zum Wahnsinn gekocht – allseits Kochsendungen. Überall wo man hinzappt steht ein Herd und mittendrin die verschiedensten Köche. Julia Stemberger kocht anders: unendlich erotisch und kabarettistisch: »Ich weiß nicht, wie das bei den Männern sein mag. Aber für Frauen gibt es kein Aphrodisiakum, das etwas nützen könnte ohne die unerlässliche Zutat der Sympathie – die, zur Vollendung gebracht, Liebe ist.« (Isabel Allende)

Isabel Allendes heiter-erotisches Kochbuch ist eine kluge und inspirierende Quelle; für alle, die gerne lachen, lächeln und schmunzeln. Mit feinem Witz betrachtet die Wienerin Julia Stemberger die großen Themen zwischen Mann und Frau: Liebe, Sympathie, Anziehung, Erotik. Isabell Allendes Texte sind eine Fundgrube für die Bühne, weil sie so voller Leben und Klugheit sind.

Dieser Abend ist ganz Aphrodite gewidmet – der Göttin der Liebe. A la carte serviert von Julia Stemberger, eine der bedeutendsten Künstlerinnen der deutschsprachigen Schauspielszene („Die Strauß-Dynastie“, „Das Traumschiff“, „Vorstadtweiber“ uvm.).

Kartenvorverkauf im Bürgerbüro im Rathaus in Friedberg und online.

Einlass: 19.00 Uhr, VVK: 19 Euro, AK: 22 Euro

Mehr Infos

Veranstalter

Stadt Friedberg

0821/6002-460 Marienplatz 1 | 86316 Friedberg

Learn More

de_DEGerman