Angela Eßer: Kurz & bündig

Fr14Okt19:00Fr20:00Angela Eßer: Kurz & bündig19:00 - 20:00 Krimi-Kurzgeschichten mit grotesken Situationen und überraschenden WendungenHollbau im Annahof AUGSBURG, Im Annahof | 86150 Augsburg

Veranstaltungsdetails

Angela Eßer (Bild, Foto: Sarah Koska) wurde in Krefeld geboren und studierte Theaterwissenschaft in München. Sie ist Autorin von Kurzkrimis, Herausgeberin von Krimi-Anthologien, veranstaltet Krimi-Kochkurse, betreut Krimifestivals, ist Initiatorin von „Bloody Cover“ und war langjährige Sprecherin des SYNDIKATs, der Autorenvereinigung deutschsprachiger Kriminalliteratur. 2021 wurde sie für ihre Verdienste um den deutschsprachigen Krimi vom SYNDIKAT mit dem „Friedrich-Glauser-Ehrenpreis“ ausgezeichnet.

Was ist der Mensch? Diese Frage schwingt auch in der Kriminalliteratur mit. Was bringt Menschen dazu, Verbrechen zu begehen? Was macht die Kriminalkommissarin zur Identifikationsfigur? An welchen Orten, Milieus oder Netzwerken spielt die Handlung? Welche Methoden führen zur Aufklärung? So werden anhand der Romanfiguren, aber auch bei den Leserinnen und Lesern Grundfragen unserer Existenz berührt: Weichenstellungen im Leben, die biographischen Entwicklungen mit all ihren Brüchen und Potentialen, Verstrickung und Schuld, die Suche nach Gerechtigkeit, Werte und Haltungen. Die Autorin präsentiert eigene Krimi-Kurzgeschichten und stellt sich dem Gespräch mit dem Publikum.
Foto: Sarah Koska

Mehr Infos

de_DEGerman