Kategorie SPRACHKULTUR

Oktober

Don13Okt19:0020:30OnlineVom ersten Schrei bis zum ersten Zeugnis: Sprachentwicklung im Alter von 0 bis 7 JahrenMit Logopädin Daniela Pfähler.19:00 - 20:30 Zoom | Online | vhs Landkreis Aichach-SchrobenhausenKategorie:SPRACHKULTUR,WISSEN | VORTRAG | FÜHRUNG

Veranstaltungsdetails

Spricht mein Kind „normal“? Wer hat sich diese Frage nicht schon mal gestellt. Im Vortrag erklärt Daniela Pfähler (Logopädin aus der Logopädiepraxis Reul in Illertissen) die Entwicklung der Sprache und zeigt auf wie man die Sprachentwicklung im Alltag fördern kann. Außerdem berichtet sie wie man zu einer logopädischen Therapie kommt und wie diese abläuft, falls ein Kind Unterstützung benötigt. Der Kurs wird in Kooperation mit der Volkshochschule im Landkreis Neu-Ulm e.V. angeboten.
Foto: PublicDomainPictures | Pixabay

Mehr Infos

Wann?

(Donnerstag) 19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Zoom | Online | vhs Landkreis Aichach-Schrobenhausen

Veranstalter

vhs Landkreis Aichach-FriedbergÖffnungszeiten: Montag - Freitag von 09:00 - 12:30 Uhr Montag, Dienstag von 14:00 - 16:00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen Donnerstag von 14:00 - 16:00 UhrTelefon 08251 87 37 0 | Fax 08251 87 37 16 Steubstraße 3 | 86551 Aichach

Januar

Mit18Jan19:3021:00OnlineVom Lateinischen zu den romanischen SprachenSprachwandel im Blick19:30 - 21:00 Zoom Online-Veranstaltung | vhs Augsburger LandKategorie:SPRACHKULTUR,WISSEN | VORTRAG | FÜHRUNG

Veranstaltungsdetails

Wir wissen: Sprache ist stetem, wenn auch kaum merklichem Wandel unterworfen. Im Falle der romanischen Sprachen sind wir in der glücklichen Situation, ihren Ursprung, das Lateinische, bestens zu kennen. Der Sprachwandel lässt sich also seit über 2000 Jahren „am lebenden Objekt“ beobachten, und wir können herausfinden, welche Mechanismen dabei am Werk sind. Dadurch hat die Erforschung der romanischen Sprachgeschichte Modellcharakter für die Art und Weise, wie Sprache sich verändert. Denn solche Mechanismen gestalten nicht nur das Lateinische zu romanischen Sprachen um, sondern sie entfalten ihre Wirkung auch woanders, nicht zuletzt im Deutschen.
Kostenfrei.

Dozent Rainer Schlösser war Professor für Romanische Sprachwissenschaft an der Universität Jena. Seine Hauptarbeitsgebiete sind Sprachgeschichte, Etymologie und Wortgeschichte, Dialektologie und Sprachkontakt.

Foto: Jill Mackie | Pixabay

Mehr Infos

Wann?

(Mittwoch) 19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Zoom Online-Veranstaltung | vhs Augsburger Land

Veranstalter

vhs Augsburger Land e.V.86150 Augsburg Tel.: +49 821 344840 Fax: 0821 3448422 zentrale@vhs-augsburger-land.de Holbeinstraße 12, 86150 Augsburg

Februar

Mon13Feb18:3021:30Motivierend meckern – Training für die FormulierungsstrukturenBesser kritisches Feedback geben18:30 - 21:30 Mittelschule KissingKategorie:SPRACHKULTUR,WISSEN | VORTRAG | FÜHRUNG

Veranstaltungsdetails

In der Zusammenarbeit, in der Teamarbeit, gibt es immer Situationen, wo wir korrigieren müssen, wo wir Andere kritisieren müssen. Dies ist das schwierigste Feedback. Damit es funktioniert, beleuchten wir Problem-, Ziel- und Prozess-Orientierung. Wir trainieren die Formulierungsstrukturen und Redewendungen, die ein motivierendes Meckern erzeugen.
Dozent: Hermann Müller, Dipl. Ingenieur, Coach

Grafik: Clker-Free-Vector-Images | Pixabay

Mehr Infos

Veranstalter

vhs Landkreis Aichach-FriedbergÖffnungszeiten: Montag - Freitag von 09:00 - 12:30 Uhr Montag, Dienstag von 14:00 - 16:00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen Donnerstag von 14:00 - 16:00 UhrTelefon 08251 87 37 0 | Fax 08251 87 37 16 Steubstraße 3 | 86551 Aichach

]
X