Kategorie BUCHKULTUR

Oktober

Sam15Okt19:30AZ-Literaturabend mit Literarischem SalonMit Denis Scheck19:30 Stadtbücherei AugsburgKategorie:BUCHKULTUR,DISKUSSION | TALK

Veranstaltungsdetails

Zu Gast beim Literatur-Abend der Augsburger Allgemeinen ist der bekannte Literatur-Kritiker Denis Scheck, Übersetzer und Journalist in Hörfunk und Fernsehen. Seine pointierte Meinung über neue Bücher ist immer interessant. Seit 2019 veröffentlicht Scheck unter dem Titel Schecks Kanon einen Kanon von 100 wichtigen Werken der Weltliteratur. Im Literarischen Salon besprechen Richard Mayr, Marius Müller, Kurt Idrizovic und Stefanie Wirsching Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt.
Tickets: 12 Euro | Vorverkauf: Buchhandlung am Obstmarkt, Fon 0821. 518804

Mehr Infos

Veranstalter

Buchhandlung am Obstmarkt | BrechtshopTelefon 0821-518804 | Fax 0821-39136 Obstmarkt 11, 86152 Augsburg

Die25Okt16:00Erzählstunde mit Mehrdad Zaeri | Für KinderLive-Performance-Zeichner und Geschichtenerzähler 16:00 Juze Greenhouse | SCHROBENHAUSENKategorie:AKTION | SONSTIGES,BUCHKULTUR,KINDER,MUSIK, FILM, THEATER, KUNST

Veranstaltungsdetails

Freunde der Geschichtenerzähl- und Zeichenkunst aufgepasst! Mehrdad Zaeri, Live-Performance-Zeichner und Geschichtenerzähler ist zu Gast bei dem Schrobenhausener Lesefest SOB LIEST und dem Schrobenhausener Kulturherbst. Mehrdad Zaeri kam 1970 in Isfahan im Iran auf die Welt und floh im Alter von 14 Jahren mit seiner Familie über die Türkei nach Deutschland. Seit 2006 ist er einer der gefragtesten Bilderbuchillustratoren und mit seiner Lebenspartnerin Christina Laube gestaltet er als „Duo Sourati“ XXL-Zeichnungen an Fassaden großer Häuser.

„Leichtigkeit“ ist das einzige Wort, das übrigbleibt, wenn Mehrdad Zaeris Erzähl- und Zeichenstunde vorbei ist. Leicht verlässt das Publikum – ob Kleinkind oder Senior – nach der gemeinsam improvisierten Stunde den Raum und spürt dieses Gefühl, auf Wolken zu schweben, nach. Als Illustrator und Erzählkünstler erzählt Mehrdad Zaeri ganz in persischer Tradition Geschichten, die wahr oder erfunden sind. Aus einem undefinierbaren Gewirr aus Linien und Flecken, das der Künstler mit geschlossenen Augen auf das Papier wirft, entsteht auf Zuruf des Publikums nach und nach eine scheinbar vollkommene Bildgeschichte. Das Publikum darf mitentscheiden, ob die Geschichte gut oder traurig ausgeht, ob es ein Nebendrama gibt, oder ob das Bild gar einen Krimi erzählt. Je nach Lust, wird auch aus Mehrdad Zaeris illustrierten Büchern erzählt.

Mehr Infos

Veranstalter

Lesefest Schrobenhausen liestKulturamt Schrobenhausen | Stadtbücherei Schrobenhausen | Buchhandlung an der Stadtmauer.Telefon: 08252-901050 | Handy: 01520 1727450 | E-Mail: heike.kielsmeier@schrobenhausen Gerolsbacher Str. 19 | 86529 Schrobenhausen

Die25Okt20:00Erzählstunde mit Mehrdad Zaeri | Für Jugendliche und ErwachseneLive-Performance-Zeichner und Geschichtenerzähler 20:00 Juze Greenhouse | SCHROBENHAUSENKategorie:AKTION | SONSTIGES,BUCHKULTUR,KINDER,MUSIK, FILM, THEATER, KUNST

Veranstaltungsdetails

Freunde der Geschichtenerzähl- und Zeichenkunst aufgepasst! Mehrdad Zaeri, Live-Performance-Zeichner und Geschichtenerzähler ist zu Gast bei dem Schrobenhausener Lesefest SOB LIEST und dem Schrobenhausener Kulturherbst. Mehrdad Zaeri kam 1970 in Isfahan im Iran auf die Welt und floh im Alter von 14 Jahren mit seiner Familie über die Türkei nach Deutschland. Seit 2006 ist er einer der gefragtesten Bilderbuchillustratoren und mit seiner Lebenspartnerin Christina Laube gestaltet er als „Duo Sourati“ XXL-Zeichnungen an Fassaden großer Häuser.

„Leichtigkeit“ ist das einzige Wort, das übrigbleibt, wenn Mehrdad Zaeris Erzähl- und Zeichenstunde vorbei ist. Leicht verlässt das Publikum – ob Kleinkind oder Senior – nach der gemeinsam improvisierten Stunde den Raum und spürt dieses Gefühl, auf Wolken zu schweben, nach. Als Illustrator und Erzählkünstler erzählt Mehrdad Zaeri ganz in persischer Tradition Geschichten, die wahr oder erfunden sind. Aus einem undefinierbaren Gewirr aus Linien und Flecken, das der Künstler mit geschlossenen Augen auf das Papier wirft, entsteht auf Zuruf des Publikums nach und nach eine scheinbar vollkommene Bildgeschichte. Das Publikum darf mitentscheiden, ob die Geschichte gut oder traurig ausgeht, ob es ein Nebendrama gibt, oder ob das Bild gar einen Krimi erzählt. Je nach Lust, wird auch aus Mehrdad Zaeris illustrierten Büchern erzählt.

Mehr Infos

Veranstalter

Lesefest Schrobenhausen liestKulturamt Schrobenhausen | Stadtbücherei Schrobenhausen | Buchhandlung an der Stadtmauer.Telefon: 08252-901050 | Handy: 01520 1727450 | E-Mail: heike.kielsmeier@schrobenhausen Gerolsbacher Str. 19 | 86529 Schrobenhausen

Mit26Okt19:00Buchtipps für die ganze FamilieKÖNIGSBRUNN | Empfehlungen zu Büchern und Spielen19:00 Kategorie:AKTION | SONSTIGES,BUCHKULTUR,EINTRITT FREI

Veranstaltungsdetails

Marco Di Santo, Bobinger Buchhändler aus Leidenschaft, bringt seine besten Empfehlungen in die Stadtbücherei. Im Gepäck hat er Bücher, Spiele und vieles mehr für Bücherwürmer, Leseratten, Buchverweigerer und Sammler. Vom Kleinkind bis zum Teenager finden sich hier die spannendsten, lustigsten und oftmals unbekannten Buchtipps. Aber auch Sammlungen, Ratgeber und manchen Schatz für Eltern und Großeltern hat er herausgesucht. Tauschen Sie sich gerne beim anschließenden Umtrunk über die Highlights des Abends aus.
Eintritt frei.

Mehr Infos

Wann?

(Mittwoch) 19:00

November

Mon07Nov09:0018:00Das Buch der guten Stunden – selbst gebundenTageskurs09:00 - 18:00 Kategorie:BUCHKULTUR,WORKSHOP | CREATIVE WRITING

Veranstaltungsdetails

Ressourcen in unserem Leben sind alle Dinge, die uns unterstützen und an die wir uns gerne erinnern. Mit dem Binden eines Buches schaffen wir den Rahmen für den Blick auf das Gute, auf das Gelingende, vielleicht auf kleine Alltagsmomente, die mein Leben prägen und mir Kraft geben und an die ich mich gerne erinnern möchte.
>>Link<<
Referent/in:
Fabiola Hoppe, Buchbindemeisterin
Kursbegleitung:
Elvira Blaha, Pastoralreferentin

Mehr Infos

Wann?

(Montag) 09:00 - 18:00

Sam19Nov09:0018:00Das Buch der guten Stunden – selbstgebundenEin Buch binden und Kraft sammeln09:00 - 18:00 Haus Tobias | AUGSBURGKategorie:BUCHKULTUR,WORKSHOP | CREATIVE WRITING

Veranstaltungsdetails

Ressourcen in unserem Leben sind alle Dinge, die uns unterstützen und an die wir uns gerne erinnern. Mit dem Binden eines Buches schaffen wir den Rahmen für den Blick auf das Gute, auf das Gelingende, vielleicht auf kleine Alltagsmomente, die mein Leben prägen und mir Kraft geben und an die ich mich gerne erinnern möchte.
Referentin: Fabiola Hoppe, Buchbindemeisterin
Kursbegleitung: Elvira Blaha, Pastoralreferentin
Anmeldung bis 7.11.

Dezember

Sam17Dez10:0017:00Wie veröffentliche ich mein Buch?LANDSBERG • Optimale Lösungen für jeden Einzelnen10:00 - 17:00 vhs LANDSBERGKategorie:BUCHKULTUR,WORKSHOP | CREATIVE WRITING

Veranstaltungsdetails

Sie schreiben Romane oder Gedichte, Sachbücher oder Memoiren? Sie würden diese Texte gern gedruckt sehen? In der Regel bereitet es in der heutigen Verlagslandschaft große Schwierigkeiten, einen Verlag zu finden. Dieser Kurs will helfen, sich hier zu orientieren und optimale Lösungen für jeden Einzelnen herauszuarbeiten. Durch das Internet gibt es heute die Möglichkeit, das eigene Buch kostengünstig zu verlegen. Kursleitung: Dr. Günther Fetzer.
Inhalte: Überblick über die Verlagslandschaft, Fragen zu Form und Druck, Verlagsvertrag, Informationen zum Druckkostenzuschussverlag, Print-on-demand-Verlage, Selfpublishing.

Mehr Infos

Veranstalter

vhs Landsberg am LechTelefon: 08191 - 128 311 | E-Mail: vhs@landsberg.de Hubert-von-Herkomer-Str. 110 | 86899 Landsberg am Lech

]
X