Weiterbildung für Augsburg & Umgebung in den Bereichen Sprachen, Gesellschaft & Kultur, Kunst & Musik, Gesundheit, Beruf und mehr. Die Augsburger Volkshochschule ist nach der Münchner und der Nürnberger die drittgrößte Volkshochschule Bayerns. Gegründet wurde sie am 19. März 1904 vom Oberbürgermeister der Stadt Augsburg Georg von Wolfram. Sie war die erste deutsche Volkshochschule, die international anerkannte Sprach-Zertifikate wie den Test of English as a Foreign Language (TOEFL) verleihen durfte. Ihr Programm umfasst jährlich über 3.700 Veranstaltungen aus Kursen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Symposien, Exkursionen, Städte- und Museumsführungen, Ausstellungen, Studienreisen, Foren und Kulturveranstaltungen, die von ca. 67.000 Menschen genutzt werden. Es sind neben 37 festangestellten Mitarbeitern etwa 650 freie Dozenten tätig.

verwaltung@vhs-augsburg.de | Telefon: 0821/50265-0 | Fax: 0821/50265-19

Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg

Weitere Events diese Veranstalters

September

Mon26Sep19:0021:00Seneca: Die Briefe 20, 21, 22Lesung und Diskussion. Mit Susanne Niemann.19:00 - 21:00 vhs AugsburgKategorie:DISKUSSION | TALK,LESEKREIS | BUCHCLUB,WISSEN | VORTRAG | FÜHRUNG

Veranstaltungsdetails

„Bekräftige durch Taten deine Worte!“ (Brief 20). „Willst du den Pythokles wirklich bereichern, so darfst du nicht sein Vermögen vergrößern, sondern musst ihn der Geldgier entreißen.“ (Brief 21). „Niemand kann mit Gespäck auf dem Rücken in die Freiheit schwimmen.“ (Brief 22). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lesen weiter in den tiefsinnigen, stets aktuellen Briefen des Philosophen Seneca. Lesung und Diskussion.
Dozentin: Susanne Niemann

Veranstalter

vhs Augsburg | Augsburger Akademie e.V.Weiterbildung für Augsburg & Umgebung in den Bereichen Sprachen, Gesellschaft & Kultur, Kunst & Musik, Gesundheit, Beruf und mehr. Die Augsburger Volkshochschule ist nach der Münchner und der Nürnberger die drittgrößte Volkshochschule Bayerns. Gegründet wurde sie am 19. März 1904 vom Oberbürgermeister der Stadt Augsburg Georg von Wolfram. Sie war die erste deutsche Volkshochschule, die international anerkannte Sprach-Zertifikate wie den Test of English as a Foreign Language (TOEFL) verleihen durfte. Ihr Programm umfasst jährlich über 3.700 Veranstaltungen aus Kursen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Symposien, Exkursionen, Städte- und Museumsführungen, Ausstellungen, Studienreisen, Foren und Kulturveranstaltungen, die von ca. 67.000 Menschen genutzt werden. Es sind neben 37 festangestellten Mitarbeitern etwa 650 freie Dozenten tätig.verwaltung@vhs-augsburg.de | Telefon: 0821/50265-0 | Fax: 0821/50265-19 Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg

Oktober

Mon24Okt19:3021:00OnlinePreisträger*in des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2022 in Diskussion Online-Vortrag: vhs.wissen live.19:30 - 21:00 Zoom | Online-Veranstaltung vhs AugsburgKategorie:AUTORENGESPRÄCH,DISKUSSION | TALK

Veranstaltungsdetails

Die Preisträgerin bzw. der Preisträger des Friedenspreises ist vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels eingeladen, an einer Diskussionsveranstaltung am 24.10. teilzunehmen. Sobald feststeht, wer den Preis erhält, folgen weitere Informationen. In Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom:
https://vhs.link/4dN9zY

Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist:
https://zoom.us/test

Der Vortrag findet online mit der Webinar-Software Zoom statt. Bitte geben bei einer telefonischen Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit die vhs die Zugangsdaten zuschicken kann.
Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen.

Mehr Infos

Wann?

(Montag) 19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Zoom | Online-Veranstaltung vhs Augsburg

Veranstalter

vhs Augsburg | Augsburger Akademie e.V.Weiterbildung für Augsburg & Umgebung in den Bereichen Sprachen, Gesellschaft & Kultur, Kunst & Musik, Gesundheit, Beruf und mehr. Die Augsburger Volkshochschule ist nach der Münchner und der Nürnberger die drittgrößte Volkshochschule Bayerns. Gegründet wurde sie am 19. März 1904 vom Oberbürgermeister der Stadt Augsburg Georg von Wolfram. Sie war die erste deutsche Volkshochschule, die international anerkannte Sprach-Zertifikate wie den Test of English as a Foreign Language (TOEFL) verleihen durfte. Ihr Programm umfasst jährlich über 3.700 Veranstaltungen aus Kursen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Symposien, Exkursionen, Städte- und Museumsführungen, Ausstellungen, Studienreisen, Foren und Kulturveranstaltungen, die von ca. 67.000 Menschen genutzt werden. Es sind neben 37 festangestellten Mitarbeitern etwa 650 freie Dozenten tätig.verwaltung@vhs-augsburg.de | Telefon: 0821/50265-0 | Fax: 0821/50265-19 Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg

Dezember

Son04Dez10:0017:00Wie veröffentliche ich mein Buch?vhs-Veranstaltung10:00 - 17:00 vhs AugsburgKategorie:WISSEN | VORTRAG | FÜHRUNG

Veranstaltungsdetails

Dozent: Dr. Günther Fetzer. Sie schreiben Romane oder Gedichte, Sachbücher oder Memoiren? Sie würden diese Texte gern gedruckt sehen? In der Regel bereitet es in der heutigen Verlagslandschaft große Schwierigkeiten, einen Verlag zu finden. Dieser Kurs will helfen, sich hier zu orientieren und optimale Lösungen für jeden Einzelnen herauszuarbeiten. Durch das Internet gibt es heute die Möglichkeit, das eigene Buch kostengünstig zu verlegen.
Inhalte: Überblick über die Verlagslandschaft, Fragen zu Form und Druck, Verlagsvertrag, Informationen zum Druckkostenzuschussverlag, Print-on-demand-Verlage, Selfpublishing.

Mehr Infos

Veranstalter

vhs Augsburg | Augsburger Akademie e.V.Weiterbildung für Augsburg & Umgebung in den Bereichen Sprachen, Gesellschaft & Kultur, Kunst & Musik, Gesundheit, Beruf und mehr. Die Augsburger Volkshochschule ist nach der Münchner und der Nürnberger die drittgrößte Volkshochschule Bayerns. Gegründet wurde sie am 19. März 1904 vom Oberbürgermeister der Stadt Augsburg Georg von Wolfram. Sie war die erste deutsche Volkshochschule, die international anerkannte Sprach-Zertifikate wie den Test of English as a Foreign Language (TOEFL) verleihen durfte. Ihr Programm umfasst jährlich über 3.700 Veranstaltungen aus Kursen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Symposien, Exkursionen, Städte- und Museumsführungen, Ausstellungen, Studienreisen, Foren und Kulturveranstaltungen, die von ca. 67.000 Menschen genutzt werden. Es sind neben 37 festangestellten Mitarbeitern etwa 650 freie Dozenten tätig.verwaltung@vhs-augsburg.de | Telefon: 0821/50265-0 | Fax: 0821/50265-19 Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg

Son04Dez11:0013:00Angela Eßer, Wolfgang Kemmer & Willibald Spatz: Mord unterm SternenhimmelBenefiz-Lesung am Krimitag.11:00 - 13:00 Sparkassen-Planetarium | AUGSBURGKategorie:LESUNG

Veranstaltungsdetails

Als Beitrag zum deutschlandweit stattfindenden Krimitag veranstaltet die vhs in Kooperation mit dem S-Planetarium und dem Syndikat, der Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autoren, eine Benefiz-Lesung zugunsten von „einsmehr“ e. V. – einer Initiative für Kinder mit Down-Syndrom in Augsburg und Umgebung. In der stimmungsvollen Atmosphäre des Planetariums bitten Angela Eßer, Wolfgang Kemmer und Willibald Spatz zu einer kriminellen Matinee der ganz besonderen Art.
Foto: Nikiko @ Pixabay

Mehr Infos

Veranstalter

vhs Augsburg | Augsburger Akademie e.V.Weiterbildung für Augsburg & Umgebung in den Bereichen Sprachen, Gesellschaft & Kultur, Kunst & Musik, Gesundheit, Beruf und mehr. Die Augsburger Volkshochschule ist nach der Münchner und der Nürnberger die drittgrößte Volkshochschule Bayerns. Gegründet wurde sie am 19. März 1904 vom Oberbürgermeister der Stadt Augsburg Georg von Wolfram. Sie war die erste deutsche Volkshochschule, die international anerkannte Sprach-Zertifikate wie den Test of English as a Foreign Language (TOEFL) verleihen durfte. Ihr Programm umfasst jährlich über 3.700 Veranstaltungen aus Kursen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Symposien, Exkursionen, Städte- und Museumsführungen, Ausstellungen, Studienreisen, Foren und Kulturveranstaltungen, die von ca. 67.000 Menschen genutzt werden. Es sind neben 37 festangestellten Mitarbeitern etwa 650 freie Dozenten tätig.verwaltung@vhs-augsburg.de | Telefon: 0821/50265-0 | Fax: 0821/50265-19 Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg

Don15Dez20:0021:30Präsenz + Online | Hybrid-EventGothic NovelsVortrag von Beate Hartley-Lutz20:00 - 21:30 vhs AugsburgKategorie:WISSEN | VORTRAG | FÜHRUNG

Veranstaltungsdetails

Von Walpoles „Castle of Otranto“ über Lewis´ „Mönch“ bis zu Mary Shelleys „Frankenstein“ und anderen Werken – die gothic novel erfreu sich immer noch großer Beliebtheit. Warum ist das so? Was fasziniert uns an diesen Schauergeschichten? Begeben Sie sich mit Beate Hartley-Lutz auf eine Reise zu Autoren und Romanen, die eine wohlige Gänsehaut und ein leichtes Gruseln hervorrufen.
Bild: camiladenleschi @ Pixabay

Wann?

(Donnerstag) 20:00 - 21:30

Veranstalter

vhs Augsburg | Augsburger Akademie e.V.Weiterbildung für Augsburg & Umgebung in den Bereichen Sprachen, Gesellschaft & Kultur, Kunst & Musik, Gesundheit, Beruf und mehr. Die Augsburger Volkshochschule ist nach der Münchner und der Nürnberger die drittgrößte Volkshochschule Bayerns. Gegründet wurde sie am 19. März 1904 vom Oberbürgermeister der Stadt Augsburg Georg von Wolfram. Sie war die erste deutsche Volkshochschule, die international anerkannte Sprach-Zertifikate wie den Test of English as a Foreign Language (TOEFL) verleihen durfte. Ihr Programm umfasst jährlich über 3.700 Veranstaltungen aus Kursen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Symposien, Exkursionen, Städte- und Museumsführungen, Ausstellungen, Studienreisen, Foren und Kulturveranstaltungen, die von ca. 67.000 Menschen genutzt werden. Es sind neben 37 festangestellten Mitarbeitern etwa 650 freie Dozenten tätig.verwaltung@vhs-augsburg.de | Telefon: 0821/50265-0 | Fax: 0821/50265-19 Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg

X