Buchhandlung Schmid e.K

Telefon: 08232 71952

Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen

Weitere Events diese Veranstalters

Oktober

Sam01Okt20:00Patricia Prawit: NachtgedankenLeseKonzert zum Mythos Marlene Dietrich20:00 Kunstverein SchwabmünchenKategorie:MUSIK, FILM, THEATER, KUNST

Veranstaltungsdetails

Zwei Jahrzehnte lang verkörperte die Sängerin und Schauspielerin Patricia Prawit die Rolle der Dietrich in einer glamourösen Gala-Show. Mit ihrem neuen LeseKonzert nähert sie sich dem unsterblichen Mythos Marlene Dietrich von einer anderen Seite: eine unterhaltende Mischung aus Gedichten, Anekdoten, Bildern und Musik (Friedrich Holländer, Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Hildegard Knef, Burt Bacharach) gibt dem Zuschauer fernab von den sich stets wiederholenden Marlene-Dietrich-Biografien und -Klischees Einblicke in weniger bekannte Facetten der Ausnahme-Künstlerin.

Die Gedichte der Dietrich offenbaren in poetischen Miniaturen neben der selbstbewussten und eigensinnigen Perfektionistin eine verletzliche und zuweilen unverstandene Schauspielerin, Sängerin, Liebhaberin, Stil-Ikone, Mutter und emanzipierte Frau.

Mehr Infos

Veranstalter

Buchhandlung SchmidBuchhandlung Schmid e.KTelefon: 08232 71952 Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen

Die11Okt20:00Mario Giordano: Terra di SiciliaDie Rückkehr des Patriarchen20:00 Bürgerhaus GRABENKategorie:LESUNG

Veranstaltungsdetails

Mario Giordano, geboren 1963 in München, ist Schriftsteller und Drehbuchautor.
Seine Romane sind in über 15 Sprachen übersetzt worden, mit seinen »Tante Poldi«-Krimis stand er in Deutschland und den USA regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Zudem verfasste er u.a. die Romanvorlage und das Drehbuch zu »Das Experiment« sowie Bilder- und Jugendbücher. »Terra di Sicilia« basiert auf der Geschichte seiner Familie. Mario Giordano lebt in Berlin.

Zum Buch:
Ende des 19. Jahrhunderts wächst Barnaba Carbonaro in einem archaischen Sizilien auf, den Kopf voller Träume von Reichtum und einer Familiendynastie. Und tatsächlich steigt er mit Gewitztheit und Mut vom bettelarmen Analphabeten zum Dandy auf und schließlich zum geachteten Zitrushändler auf dem Münchner Großmarkt. Ein Leben wie eine Odyssee, voller Triumphe und bodenloser Niederlagen, getrieben von einer unstillbaren Sehnsucht. Barnaba zeugt vierundzwanzig Kinder, verdient ein Vermögen und verliert alles. Am Ende seiner langen Reise blickt der Patriarch auf den hungrigen Jungen zurück, der auszog, den Göttern das große Glück abzutrotzen. Und er versteht, dass ihm zwischen Abschieden und Neuanfängen, zwischen süßen Mandarinen und bayerischem Schnee etwas viel Größeres gelungen ist.

Mehr Infos

Veranstalter

Buchhandlung SchmidBuchhandlung Schmid e.KTelefon: 08232 71952 Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen

Sam22Okt20:00Michaela May: Hinter dem LächelnMichaela May liest aus ihrer Autobiografie20:00 Gemeindezentrum St. Gallus LANGERRINGENKategorie:LESUNG

Veranstaltungsdetails

Michaela May – Hinter dem Lächeln

Michaela May steht für vieles: das Urmünchnerische, Bodenständigkeit, unbändige Reiselust, Wohltätigkeit und schauspielerisches Können. Doch hinter ihrem strahlenden Lächeln verbirgt sich viel Ungesagtes. In ihrer Autobiografie beschreibt May ihre Familie – die lustige Oma Fanny, ihre Eltern, die ihr die Liebe zur Bühne und zur Musik in die Wiege legen, und die Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie erzählt von ihrem Weg über den Tanz zu den ersten Rollen in Film und Fernsehen, von ihrer Liebe zur Natur und dem Durst nach Freiheit. Michaela May öffnet dem Leser mit diesem Buch eine Tür, die bislang verschlossen blieb, zeigt sich nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Tochter, Schwester, Freundin und Partnerin.

Mehr Infos

Veranstalter

Buchhandlung SchmidBuchhandlung Schmid e.KTelefon: 08232 71952 Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen

November

Die15Nov20:00Achim Bogdahn: »Unter den Wolken«Lesung mit Musik20:00 Bürgerhaus GRABENKategorie:LESUNG,MUSIK, FILM, THEATER, KUNST

Veranstaltungsdetails

Achim „Sechzig“ Bogdahn ist legendärer BR2-Moderator (Zündfunk, Eins zu eins. Der Talk, Tagesgespräch), großer Popmusik-Fan und -Kenner (Mehmets Schollplatten) und glühender Fan des TSV 1860 München (daher auch der Sitzname). Jetzt ist er auch unter die Autoren gegangen, und bleibt sich dabei treu – herausgekommen ist ein sehr persönliches Buch über Begegnungen, über Menschen und das Leben an sich.

Zum Buch:
Bayern hat die Zugspitze, Hessen die Wasserkuppe, aber hat Hamburg einen höchsten Berg? Ja, den Hasselbrack in den Harburger Bergen, 116,2 Meter hoch. Und wie hoch ist der höchste Gipfel Bremens? 32,5 Meter – die Erhebung im Friedehorstpark. Achim Bogdahn hat sich auf eine Reise durch Deutschland gemacht und die höchsten Berge aller 16 Bundesländer erklommen. Damit er nicht alleine wandert, hat er bekannte Menschen aus den jeweiligen Regionen eingeladen, ihn zu begleiten. Aus diesen Wanderungen ist ein Buch entstanden, ein Buch über Deutschland, über Begegnungen und Gespräche, über Menschen und über das Leben – mit vielen Umwegen, Anekdoten und Exkursen.

Für den Soundtrack zum Abend sorgen Hanna Sikasa und Tom Wörndl, alias Gise.

Mehr Infos

Veranstalter

Buchhandlung SchmidBuchhandlung Schmid e.KTelefon: 08232 71952 Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen

Don24Nov20:00Romy Hausmann: »True Crime – Der Abgrund in dir«Was den Menschen zum Mörder macht20:00 Bürgerhaus GRABENKategorie:LESUNG

Veranstaltungsdetails

Eine ganz neue Seite der gefeierten Thriller-Autorin – und doch wieder nicht. Wer die Krimis von Romy Hausmann kennt, weiß, wie wichtig der Autorin immer die Beleuchtung der psychologischen, wie emotionalen Aspekte und Dimensionen ihrer Figuren ist. Ihre stets akribische Recherche führte nicht zuletzt zu diesem Buch. Mit den hier versammelten Fallerzählungen führt Romy Hausmann den Beweis, dass kein Thrillerautor auch nur annähernd so bizarre Verbrechen schreiben kann wie das Leben. In einfühlsamen Gesprächen mit Angehörigen und Opfern, Tätern und Ermittlern, mit renommierten Richtern, Forensikern, Medizinern und Traumaexperten spürt sie den Fragen hinter dem Offensichtlichen nach.
Die Ergebnisse dieser Gespräche verdichtet sie zu einer sehr persönlichen Tagebucherzählung über die Macht der Gefühle von Opfern und Hinterbliebenen, zerstörte Leben und den Versuch, einen Abschluss zu finden.

Mehr Infos

Veranstalter

Buchhandlung SchmidBuchhandlung Schmid e.KTelefon: 08232 71952 Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen

X