Das Geheimnis der zwei Türme

Das Jahrbuch 2022 des Vereins für Augsburger Bistumsgeschichte portraitiert in 19 Beiträgen regionale Kirchengeschichte. Erstmals an eine breitere Öffentlichkeit kommen spektakuläre neue Erkenntnisse zur Baugeschichte des Augsburger Doms. Wenig bekannt in außerkirchlichen Kreisen ist der Verein für Augsburger Bistumsgeschichte, der in regelmäßiger Veröffentlichung von Jahrbüchern regionale Kirchengeschichte dokumentiert. Der 1965 gegründete Verein will Interesse an… Continue reading Das Geheimnis der zwei Türme

Preis für »brillante Vermittlung von komplexen Inhalten«

Dr. Sebastian Franz, wissenschaftlicher Assistent im Bereich Variationslinguistik und DaZ/DaF an der Universität Augsburg erhält »Preis für gute Lehre«. Für ihre herausragende Lehre im Jahr 2021 hat im vergangenen Dezember 2022 Wissenschaftsminister Markus Blume 15 Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern aus Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen-Nürnberg, München, Passau, Regensburg und Würzburg den Preis für gute Lehre verliehen. Zu… Continue reading Preis für »brillante Vermittlung von komplexen Inhalten«

Bierkriege und soziales Trinken

Expedition ins Bierreich: Der Band »Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken« wirft einen instruktiven Blick auf ein ungemein vielfältiges Feld der Landesgeschichte in Bayern. Im Jahr 2016 wurde in Bayern 500 Jahre Reinheitsgebot gefeiert. Anlässlich dieses Jubiläums hatten sich die Bezirksheimatpflegen Schwaben, Ober- und Unterfranken auf Spurensuche nach der Bier- und Wirtshauskultur in den… Continue reading Bierkriege und soziales Trinken

Cancel Culture, Sensitivity Reading & Shitstorms

In München findet am Mittwoch, 25. Januar, die Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch statt. Die Interessengruppe Belletristik und Sachbuch (IG BellSa) lädt zu ihrer Jahrestagung am Mittwoch, 26. Januar, in das Literaturhaus München ein. Das Programm, geplant vom Sprecher/innen-Trio Jonathan Beck (Verlag C.H. Beck), Constanze Neumann (Aufbau Verlage) und Andreas Rötzer (Verlag Matthes &… Continue reading Cancel Culture, Sensitivity Reading & Shitstorms

Reise ins 14. Jahrhundert

Der Meringer Autor Peter Orontes präsentiert seinen neuen Historischen Roman. Am Mittwoch, 25. Januar, liest er in Kissing. Peter Orontes legt nach Der Seelenhändler und Tochter der Inquisition seinen neuen Historischen Roman vor. Der in Mering lebende Autor kam in Venezuela zur Welt. Er wuchs als Sohn eines Ungarn und einer Ostpreußin am Bodensee auf,… Continue reading Reise ins 14. Jahrhundert

Durs Grünbein im Annahof

»Die Wörter schlafen nicht«: Der Lyriker liest am Dienstag, 24. Januar, im Hollbau in Augsburg. Der Lyriker Durs Grünbein hält am Dienstag, 24. Januar, tagsüber einen Workshop mit Studierenden der Universität Augsburg. Am Abend wird Grünbein bei freiem Eintritt eine öffentliche Lesung geben. Die Lesung findet statt im Hollbau (Sixt-Birck-Raum, 1. OG) des Annahof Augsburg… Continue reading Durs Grünbein im Annahof

Brecht – made by tim

Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) legt zum 125. Geburtstag von Bertolt Brecht erstmals ein Handtuch mit dessen Konterfei auf. Das neue Handtuch aus dem tim erscheint pünktlich zum 125. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar 2023. An diesem Tag startet auch das Augsburger Brechtfestival. Das tim würdigt damit den gebürtigen Augsburger, der… Continue reading Brecht – made by tim